2 Wohn- und Geschäftshäuser Graz - Innere Stadt

DATEN & AUSSTATTUNG

Anlageobjekt: 2 Häuser

LAGE

Ort: Graz, Innere Stadt

KOSTEN

KAUF­PREIS lt. Verkehrswertschätzung:
Haus Nr. 1: € 652.000,-
Haus Nr. 2: € 429.000,-
Fixpreis gesamt: € 1.081.000,-

Kauf­ne­ben­kosten:
3,5 % Grund­er­werbs­steuer
1,1 % Grund­buch­ein­tra­gung
Kauf­ver­trags­er­rich­tung
Makler­pro­vi­sion: 3 % vom Kauf­preis plus 20% USt



Beschreibung

Haus Nr. 1: Die Liegenschaft ist in geschlossener Bauweise bebaut und besteht aus Erdgeschoss, 1. und 2. Obergeschoss, nicht ausgebautem Dachraum und Keller. Im Erdgeschoss sind 2 vermietete Geschäftslokale, im 1. Obergeschoss befindet sich eine Wohnung, die derzeit von den Verkäufern genutzt wird; die Wohnräumlichkeiten im 2. Obergeschoss werden nicht mehr genutzt.Zum Verkauf steht das gesamte Objekt mit 276,99 m² Nutzfläche und 65,35 m² unausgebauten Dachraum.Das Geschäftslokal mit 20,34 m² Nutzfläche ist auf 3 Jahre befristet mit einem Nettomietzins von € 500,- vermietet; das 2. Geschäftslokal mit 94,1 m² Nutzfläche ist unbefristet mit € 1.461,- netto vermietet.

Haus Nr. 2: Die Liegenschaft besteht aus Erdgeschoss, 1. bis 3. Obergeschoss, Dachgeschoss und unbebauten Spitz-Dachboden; daran schließt ein Gebäudetrakt mit Keller, 1. bis 3. Obergeschoss und Dachgeschoss an, so dass ein kleiner Innenhof gebildet wird. Zum Verkauf stehen 523 von 708 Anteilen (74%) an der Liegenschaft und damit die Nutzung der Bestände im 1. und 2. Obergeschoss, die TOP 13 und 14 im 3. Oberge-schoss, das 4. Obergeschoss und Teile des Kellers;
gesamt 520,87 m² Fläche, wobei die Bestände TOP 10, 13, 15 und 17 im Ausmaß von 164,88 m² unbefristet mit € 304,17 monatlichen Nettomietzins vermietet sind.
Der Denkmalschutz dieses Objekts ist im Grundbuch ersichtlich gemacht.

Die Grundstücke sind im Flächenwidmungsplan 4.0 als Kerngebiet mit einer Bebauungsdichte von 0,8 – 2,5 ausgewiesen und liegen innerhalb der Schutzzone nach dem Grazer Altstadterhaltungsgesetz.

Der Bauzustand ist umfassend sanierungs- und modernisierungsbedürftig; wobei das Dach des Hauses Nr. 2 mit einem Kostenaufwand von € 130.000,- saniert wurde.

Energieeffizienz (HWB) wird nachgereicht

 

 

Lage und Erreichbarkeit: Die beiden Liegenschaften befinden sich in der Innenstadt in sehr guter, zentraler Lage, in der Fußgängerzone. Der Grazer Hauptplatz ist nur wenige Gehminuten entfernt. Zur Straßenseite hin handelt es sich um Bürgerhäuser aus dem 19. Jahrhundert, wobei der Ursprungsbestand aus dem 16. Jahrhundert stammen dürfte.

<< ZUR SONDERIMMOBILIENÜBERSICHT


Schreiben Sie mir Ihre unverbindliche Anfrage!





*Verpflichtende Angaben.

Unsere Partner

nach oben